Wer uns in den letzten Tagen nicht erreichen konnte, dem sei gesagt: wir waren mal wieder in den todschicken Studios von video2brain (die jetzt sehr viel Wert darauf legen, dass sie eigentlich LinkedIn Learning sind) und haben das Trainingsvideo zu „Neues im SQL Server 2017“ eingesprochen! Das machen wir jetzt jedes Jahr, denn dank des „rapid release cycles“ von Microsoft kommt dann ja schon wieder der SQL Server 2018… Umso schöner, dass es immer sehr viel Spaß macht! Hier die erste „Klappe“… Das Video erscheint wahrscheinlich schon Ende Januar, und  hier ist schon mal der „Teaser“:

SQL Server auf Linux, Power BI Server, Machine Learning, automatische Datenbankoptimierung und vieles mehr!

Mit einem gehörigen Tempo bringt Microsoft die neuste Version von SQL Server auf den Markt, und obwohl wenig mehr als ein Jahr zwischen der Version 2016 und der neuen Version 2017 vergangen ist, hat sich einiges getan. Markus Raatz und Jörg Knuth zeigen Ihnen in diesem Video-Tutorial diese neuen Features anhand praktischer Beispiele. Sie als Administrator, Programmierer oder BI-Spezialist lernen in kurzen Lektionen, was es Neues im Datenbankmodul, aber auch in den Integration-, Analysis- und Reporting Services gibt. Natürlich gibt es auch ein Kapitel zu SQL Server unter Linux und Sie erfahren, was sich neues bei den Master Data Services und im Bereich Machine Learning getan hat.