Unsere Berater erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Cubeware Business Intelligence-Piloten auf Ihren Daten.

Nichts ist beeindruckender, als die eigenen Daten in Aktion sehen zu können – und dies durch eine Cubeware-BI-Lösung, die in kürzestem Zeitraum erstellt wird. Überzeugen Sie sich, wie flexibel und schnell die Cubeware BI-Plattform ist – stellen Sie sicher, dass ihre Herausforderungen in Planung, Analyse und Reporting von unseren Werkzeugen beantwortet werden können. Oft kann die Lösung nach dem Workshop bei Ihnen schon „produktiv” genommen und interessierten Testnutzern zur Verfügung gestellt werden!

Der Pilot kann verwendet werden, um intern Unterstützung für ein BI-Projekt zu erhalten, er kann helfen, eine Technologieentscheidung zu treffen und er kann Fachanwender darin unterstützen, bessere Fachkonzepte und Spezifikationen für das Projekt zu erstellen, die sich eher an den praktischen Möglichkeiten der Technologie ausrichten und dadurch einfacher und schneller zu erstellen sind.

Cubeware

Workshopinhalte

  • Kurze Anforderungsanalyse mit Erarbeitung des Workshop-Scopes (z.B. Vertriebsstatistik, DB-Rechnung, etc.)
  • Anbindung der erforderlichen Datenquelle(n)
  • Erarbeitung und Modellierung des gewünschten Zielmodells
  • Modellierung der ETL-Prozesse (Extraktion, Transformation, Laden) und Aufbau des Zielmodells mit dem Cubeware Importer
  • Erstellung einer Berichtsumgebung mit Reports, Planungsmasken, etc.
  • Überprüfung der Daten und Strukturen
  • Kurze Einführung in die Konzepte und Bedienung der Software

 

Im Vorfeld einigen wir uns auf eine möglichst klar abgegrenzte Aufgabenstellung, um der zeitlichen Limitierung des Workshops Rechnung zu tragen. Wir bieten an, kostenlos eine virtuelle Maschine mit SQL 2016, Cubeware Software (Importer, Team Server, Cubeware Cockpit) und ggf. SharePoint mit Testlizenzen in ihrem Netz zu installieren, oder Ihre IT installiert nach unseren Vorgaben einen eigenen Testserver. Wir unterstützen diese Installation ggfs. remote. Nach dem Workshop verbleibt dieser Server bei Ihnen und kann für ein eventuelles Projekt als Entwicklungsrechner dienen. Aufgrund der knappen Zeit ist keine Dokumentation des Pilot-Systems inbegriffen. Die Integration von Daten aus mehreren Datenquellen, die Erstellung von Auswertungen aus dem Finanzcontrolling und optisch ausgefeilte Berichte führen in der Regel zu erhöhtem Zeitaufwand und sind in drei Tagen nicht immer zu leisten.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

  • Anforderungsanalyse
  • Anbindung der erforderlichen Datenquellen
  • Erarbeitung und Modelierung des Zielmodels
  • Modelierung der ETL Prozesse
  • Erstellung einer Berichtsumgebung
  • kurze Einführung in die Software

ZIELGRUPPE

  • Entscheider
  • Fachanwender (z.B.: aus dem Controlling)

DAUER & KOSTEN

  • 3 Tage
  • 3.000€

INTERESSE