Unsere Berater erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Microsoft Power BI-Piloten auf Ihren Daten.

Nichts ist überzeugender, als wenn Sie Ihre eigenen Daten in Aktion sehen können, in einer in kürzestem Zeitraum erstellten Power BI-Lösung. Überzeugen Sie sich, wie flexibel und schnell die Power BI-Plattform ist; stellen Sie sicher, dass ihre Herausforderungen in Analyse und Reporting von unseren Werkzeugen beantwortet werden können. Oft kann die Lösung nach dem Workshop bei Ihnen schon „produktiv” genommen und interessierten Testnutzern zur Verfügung gestellt werden!

Microsoft Power-BI

Nutzen für Sie

Der Pilot kann verwendet werden, um abzuschätzen, ob erfahrene Fachanwender, so genannte „Power User“, für das Projekt gewonnen werden können, und um intern Unterstützung für ein BI-Projekt zu erhalten. Er kann auch dabei helfen, eine Technologieentscheidung zu treffen und er kann Fachanwender darin unterstützen, bessere Fachkonzepte und Spezifikationen für die Datenbeschaffung zu erstellen, die sich eher an den praktischen Möglichkeiten der Quellsysteme ausrichten und dadurch einfacher und schneller zu erstellen sind.

Agenda

In drei arbeitsreichen Tagen erstellen wir auf einem Windows-Rechner bei Ihnen vor Ort und in intensiver Zusammenarbeit mit der Fachabteilung und ggf. der IT einen ersten Piloten für einen Teilbereich des Power BI-Projekts. Es werden Daten aus dem Quellsystem in ein In Memory-Modell in Power BI Desktop geladen, dieses in der Azure Cloud bereitgestellt und erste einfache interaktive Analysen entwickelt und veröffentlicht.

Prozess der Dienstleistung

Im Vorfeld einigen wir uns auf eine einzelne Datenquelle in ihren Systemen, um der zeitlichen Begrenzung Rechnung zu tragen. Auf einem Entwicklungs-PC muss dabei die neueste, passende Version von Power BI Desktop installiert sein. Einen kostenlosen, zeitlich befristeten Test-Nutzer für Office 365 mit Power BI können wir zu Beginn des Workshops erstellen.
Aufgrund der knappen Zeit ist leider keine Dokumentation des Pilot-Systems inbegriffen. Die Integration von Daten aus mehreren Datenquellen, die Installation des Enterprise Gateways, die Erstellung von Auswertungen aus dem Finanzcontrolling und optisch ausgefeilte Berichte führen leider in der Regel zu erhöhtem Zeitaufwand und sind in drei Tagen nicht immer zu leisten.

ZIELGRUPPE

  • Entscheider
  • Fachanwender (z.B.: aus dem Controlling)

DAUER & KOSTEN

  • 3 Tage vor Ort
  • 5.000€ netto inkl. Reisekosten

INTERESSE