Advanced Logging
für Integration Services
 
88
Detailliertes und performantes Logging von Integrationsprozessen

Eine der ersten Überlegungen in unseren BI-Projekten ist oft die Frage: „Wie automatisieren wir das alles?“. Dicht dahinter folgt dann meistens direkt: „Und wie sehen wir, ob das alles auch funktioniert?“ Und funktionieren bedeutet nicht nur, dass der Prozess ausgeführt wurde, es bedeutet, dass keine unerwarteten fehlerhaften Daten geschrieben wurden, die Performanz stimmt, die erwartete Datenmenge verarbeitet wird, und vieles, vieles mehr.

Produktbeschreibung:

Die SQL Server Integration Services bieten genau hierfür einige praktische Werkzeuge an, und mit jeder Version werden diese verbessert und ausgebaut. Aus unserer Erfahrung reichen die Informationen jedoch oftmals dennoch nicht aus oder es entsteht der Wunsch, sie individueller auf die Bedürfnisse zuzuschneiden. Daher haben wir bereits seit der Version 2008R2 unser orangeBI Advanced Logging im Werkzeugkasten, um SSIS perfekt zu ergänzen.

Sie möchten den Verlauf einer Ausführung Ihres ETL-Pakets im Nachhinein genau verfolgen können und viele zusätzliche Informationen zur Hand haben, wie z.B. die Laufzeiten, den exakten Inhalt der Variablen, oder auch im Paket hinterlegte Kommentare? Nutzen Sie einfach im Kontrollfluss den orangeBI Execution Log Task. Sie wollen für jeden Datenfluss die genaue Anzahl der verarbeiteten Zeilen wissen, hierbei direkt zwischen den Quelldaten und Fehlerzeilen unterscheiden können, oder auch detaillierte Informationen zu einer Quelldatei nachlesen? Dann nutzen Sie den orangeBI DataFlow Log und den orangeBI ImportFile Log.

Sie entscheiden, welche Daten wirklich relevant sind, Sie haben es in der Hand an welchen Stellen das Logging eingesetzt werden soll. Das führt nicht nur zu mehr Übersicht, sondern auch zu Performancegewinnen.

Um die Ergebnisse zu veranschaulichen, haben wir auch zwei Berichte im Angebot: diese zeigen Ihnen auf einen Blick die Ergebnisse, Laufzeiten, Lese- und Schreiboperationen von Paketausführungen sowie detaillierte Informationen über den Verlauf, die direkt die Struktur des Pakets selbst zur Visualisierung nutzt.

Unser Angebot für Sie