Schneller entwickeln mit intelligenten Komponenten

Wer regelmäßig ETL-Pakete mit den SQL Server Integration Services entwickelt, der kennt die alltäglichen, zeitraubenden Problemchen: zuerst für ein Dutzend Spalten die Typen konvertieren, dann überflüssige Leerzeichen entfernen, noch schnell auf NULL-Werte prüfen, für die Hälfte der Daten aufwändige Lookups bauen, und zu guter Letzt noch Standardwerte zur Datenbereinigung setzen.

Ehe Sie sich versehen, sind einige Stunden ins Land gegangen, der Datenfluss ist lang und unübersichtlich und die Urlaubsvertretung hat keine Chance, den Durchblick zu wahren.

Produktbeschreibung:

Mit dem orangeBI Fast Dataload Developer stellen wir Ihnen eine Art Schweizer Messer zur Seite, das die Extraktion, die Transformation und das Laden vom Daten sehr vereinfacht und deutlich beschleunigt.

Mit dem orangeBI Syntax Check definieren und verwalten Sie viele der oben genannten Probleme zentral in einer Komponente für alle Spalten in einem Datenfluss. Den orangeBI Content Check nutzen Sie im Anschluss, um die bereinigten Daten mittels frei parametrisierbarer Lookups sowie Range-Lookups und dem Setzen von Standardwerten in ein Data Warehouse zu integrieren – ebenfalls zentral in einer einzigen Komponente. Beide Komponenten verfügen über einen Fehlerausgang, der neben den Fehlerzeilen auch eine detaillierte und individuell editierbare Fehlermeldung liefert.

Die Konfigurationen der Komponenten werden dabei nicht im Paket gespeichert, sondern in einer zentralen Datenbank abgelegt. Damit können einmal definierte Konfigurationen in mehreren Paketen wiederverwendet oder zwischen Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem ausgetauscht werden. Eine ausgesprochen niedrige Lernkurve ermöglicht es jedem Entwickler innerhalb kürzester Zeit mit den Komponenten vertraut zu werden. So kann die benötigte Entwicklungszeit für einen typischen DWH-Integrationsprozess mit Hilfe der orangeBI Fast Dataload Developer Komponenten um durchschnittlich 20 bis 50 Prozent verringert werden.

 

Unser Angebot für Sie
  • Beratung rund um Ihre maßg­eschneiderte Fast-Dataload-Lösung
  • Erarbeitung von Notations­konzepten
  • Workshops und Schulungen
  • Implementierungs­unterstützung, Coaching
  • Lizenzverkauf, Wartung und Support
Workshops